Collection: Shake off the Covid Blues

Seit Monaten stehen wir alle in der Zerreißprobe: ethische Grundwerte, Leben schützen, Freiheit wahren, soziale Grundbedürfnisse, körperliche Nähe. Kognitive Konzepte und körperliche Bedürfnisse stehen sich genauso gegenüber wie die unterschiedlichen Einschätzungen und Meinungen zwischen Freunden und Verwandten. Manchmal so unvereinbar, dass die Beziehung bricht. 

In den Yoga Sutren (einer der Grundlagen Schriften des Yoga) fasst Patanjali das Yoga Wissen seiner Zeit zu konzentrierten Versen zusammen. und beschreibt den 8-Gliedrigen Weg, der zum höchsten Ziel des Yoga führt:

„einen Zustand von vollkommener Freiheit zu erreichen und darin zu verweilen“ (YS 4.26). 

Eine verlockendes Ziel, gerade jetzt, in diesem überspannten Spagat. Die vollkommene Freiheit!!! Aber was heißt das? Und vor allem: wie kommt man da hin?

Der Zustand zu dem uns Yoga hinführen soll wird Samadhi genannt. Die Erleuchtung. Dazu müssen wir kontinuierlich alles loslassen, was wir nicht sind, um so zu dem zu gelangen, was wir in der Tiefe sind: wir selbst / unser Wesenskern. Auf Sanskrit nennt sich das Atman. 

Freiheit im yogischen Sinn ist Ungebundenheit, Abwesenheit von Wünschen und Verlangen, von Neigung (Raga) und Abneigung (Dvesha), von Anhaftung an Ruhm, Ehre, Geld, Dingen, Menschen, Freiheit von Furcht.

Aber was bleibt übrig? Wer sind wir, wenn wir all das abstreifen?

WENN DU NICHT WEG KANNST, GEH NACH INNEN.

Komm mit auf eine Workshopreise.

 

23.10.2021 YOGA FLOW STATE

12.12.2021 DAS LICHT IN DIR

08.01.2022 INSIDE JOB


 

Als PRÄSENZWPRKSHOP oder als ZOOM WORKSHOP bei dir zu Hause! 


1 product
Yoga Flow State
Regular price
Sold out
Sale price
€65,00